Ebbas warms

 

„Ebbas Warms“

 

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres Projektes „Auf Rädern zum Essen“

 

die Corona-Krise stellt uns alle vor große Herausforderungen. Die Gesundheit aller steht auch für uns hier an erster Stelle. Die von den Behörden vorgegebenen Maß-nahmen und Richtlinien werden von uns konsequent umgesetzt, was es uns im Moment leider auch nicht möglich macht, unser allwöchentliches gemeinsames Zusammentreffen und Essen im „Rieser Hof“ in Rudelstetten in gewohnter Weise stattfinden zu lassen. Wann dies tatsächlich wieder stattfinden kann, ist leider ungewiss.

Um uns allen ein Stück Normalität zurückzubringen und die Zeit bis zu unserem hoffentlich baldigen gemeinsamen Treffen und Essen zu überbrücken, haben wir in enger Zusammenarbeit mit dem „Rieser Hof“ unser Konzept überarbeitet und der Corona-Krise angepasst. In Kooperation mit dem „Rieser Hof“ wollen wir Ihnen deshalb das gewohnt gute Essen – „Ebbas Warms“ - nach Hause bringen.


Die wichtigsten Fakten hierzu:

  1. Das Mittagessen kostet pro Portion 7,00 € und wird einmal wöchentlich – freitags – angeboten. Änderungen bleiben vorbehalten.
  2. Sie können einen Gutschein des Rieser Hofes für 5 oder 10 Essen erwerben. Der Gutschein wird dort verwaltet, um eine kontaktlose Übergabe der Mahlzeit gewährleisten zu können. Die Bezahlung wird organisiert vom Rieser Hof. Bar-zahlung bei der Essenslieferung ist nicht möglich.
  3. Den Essensplan erhalten Sie über unsere Helfer immer für den kommenden Monat, zukünftig auch wieder über das Gemeindeblatt.
  4. Sie bestellen „Ebbas Warms“ ausschließlich über die NBH unter der gewohnten Telefonnummer 09081-24143 und 0151-10629018. Spätester Bestelltermin: Donnerstag 13.00 Uhr. Direkte Bestellungen über die Gaststätte können nicht berücksichtigt werden, da die Auslieferfahrten über die NBH organisiert werden.
  5. „Ebbas Warms“ wird im Rieser Hof am Freitag vormittags frisch zubereitet, in die von der NBH dafür eigens angeschafften Mehrweg-Glasbehälter abgefüllt und in die dafür handgemachte Tasche verpackt. An dieser Stelle herzlichen Dank an die Bürgerstiftung Lebendiges Bayerisches Ries und an Achim Schneller vom Rieser Hof für die Übernahme der Anschaffungskosten.
  6. Die Helfer der NBH holen „Ebbas Warms“ in Rudelstetten ab.
  7. Die Auslieferung des Essens an den entsprechenden Teilnehmer beginnt dann freitags ab circa 11:30 Uhr. Die kontaktlose Übergabe ist möglich durch unser Gutscheinsystem, um nicht nur Sie, sondern gerade auch die ehrenamtlichen Helfer der NBH zu schützen. Für die kontaktlose Übergabe wird ein Ablageort vereinbart. Wir bitten Sie – zumindest in der ersten Phase des neuen Projektes um ein wenig Geduld Ihrerseits. Auch uns fehlen bislang Erfahrungswerte, die es uns möglich machen könnten, exakte Lieferuhrzeiten zuzusagen.
  8. Durch unsere Zustellung entstehen für Sie keine Fahrt- und Lieferkosten. Das wird zunächst durch die Gemeinden übernommen.
  9. Genießen Sie Ihr „Ebbas Warms“ – auch wenn es gemeinsam schöner wäre.
  10. Spülen Sie die Glasbehälter aus und bewahren Sie diese mit offenem Deckel auf. Bei Verschmutzung der Tasche säubern Sie diese grob. Bitte waschen Sie diese nicht! Glasbehälter und Tasche sind nur für unsere Essenslieferung bestimmt und dürfen nicht anderweitig verwendet werden.
  11. Die Mehrweg-Glasbehälter sowie die maßgeschneiderte Tasche verbleiben im Eigentum der NBH und werden Ihnen kostenfrei zur Verfügung gestellt. Sie verbleiben bei Ihnen bis zur nächsten Lieferung. Bei einer kontaktlosen Übergabe des Essens wird der Behälter durch Sie am dafür vorher vereinbarten Ablageort abgelegt und durch den Helfer der NBH wieder mitgenommen.
  12. Beschädigungen oder Verlust des Behälters sowie der Tasche sind unverzüglich anzeigen, damit seitens der NBH für geeigneten Ersatz gesorgt werden kann.Nur so ist ein reibungsloser Ablauf gewährleistet.
  13. Sollten Sie nicht anzutreffen sein, werden wir den von Ihnen angegebenen Notfallkontakt verständigen.
  14. Wenn Sie unser Projekt fördern wollen, können Sie dies gern mit einer Spende tun.Die Bankverbindungen finden Sie in unserem Flyer.

Nun wünsche ich Ihnen einen guten Appetit mit „Ebbas Warms“, unseren Helfern und dem Wirt vom Rieser Hof gutes Gelingen und uns allen, dass wir bald wieder in der Gemeinschaft essen dürfen.

Aktueller Speiseplan   


Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie mich gerne an.

Sieglinde Besel, Koordination der Helfenden Hände
Tel. 09081 – 2 41 43 (Anrufbeantworter)
Mobil 0151 – 10 62 90 18 (Mobilbox)


 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort erfahren Sie auch, wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, falls Sie nicht möchten, dass sie verwendet werden.